Monate: Mai 2020

Informationen zum Thema „Radfahren“!

Im Moment nutzen viele Menschen das Fahrrad. Das ist sehr erfreulich! Die Polizei in Dortmund hat wichtige Informationen für Kinder und Eltern zum Thema Radfahren zusammengestellt. Hier sind die entsprechenden Links: https://dortmund.polizei.nrw/artikel/verkehrserziehung-online 2020-02-19 Infoblatt Helm 2020-05-14 Elternbrief Corona II – Grundschulen Kinderflyer

Wann kommt Ihr Kind in die Schule?

Sehr geehrte Eltern, nachdem wir am Donnerstag die Vorgaben des Ministeriums erhalten haben, konnten wir die Zeit bis zu den Sommerferien planen. Vorgaben sind:      „Pro Wochentag wird ein Jahrgang in der Schule unterrichtet; am Folgetag der nächste Jahrgang. Unter Berücksichtigung der Feiertage werden die Schulleitungen sicherstellen, dass alle Jahrgänge bis zum Ende des Schuljahres in möglichst gleichem Umfang unterrichtet werden.“ Schulmail Nr. 20 des Schulministeriums NRW. Wir haben darauf geachtet, dass Sie einen verlässlichen Plan bekommen. Unterricht: JG = Jahrgang In der Tabelle können Sie ablesen, wann Ihr Kind Unterricht hat. Wir haben es geschafft, dass alle Jahrgänge an einem bestimmten Wochentag in die Schule kommen z.B. montags immer Jahrgang 4. Es gibt eine Ausnahme: Am Mittwoch, 10.06.2020, hat nicht der Jahrgang EP3 Unterricht. Dann kommt der Jahrgang EP2 in die Schule! Der Unterricht findet statt von 8.30 bis 12.00 Uhr (4 Stunden). Bustransport: Die Busse fahren morgens und um 12.00 Uhr zu den gewohnten Zeiten. Die Kinder in der Notbetreuung fahren morgens ebenso in den bekannten Linien mit. Ausnahmen regelt das Busunternehmen …

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen! – Der 4. Jahrgang wird ab morgen unterrichtet!

Sehr geehrte Eltern, am heutigen Mittwoch, 06.05.2020, wurde letztendlich beschlossen, dass morgen und übermorgen Unterricht für den Jahrgang 4 stattfindet. Ministerpräsident Laschet auf der Homepage des Landes NRW: „Für die Viertklässlerinnen und Viertklässler gibt es ab dem morgigen Donnerstag, 7. Mai, bereits wieder Präsenzunterricht. Ab Montag, 11. Mai, werden die Jahrgangsstufen 1 bis 4 im tageweisen Wechsel wieder unterrichtet.“ Wir starten im Jahrgang 4 mit vier Stunden Präsenzunterricht (8.30 – 12.00 Uhr). Ich habe heute mit allen Busunternehmen gesprochen. Sie stehen in den Startlöchern und fahren ab morgen die gewohnten Linien. Da nicht so viele Schülerinnen und Schüler im Bus sitzen, kann es zu leichten Abweichungen / Verzögerungen im Zeitplan kommen. Für die JWS bedeutet das weiter, dass ab Montag, den 11.05.2020, die Jahrgänge EP1 bis 4 im Wechsel tageweise in der Schule unterrichtet werden. Bevor Sie jetzt in der Schule anrufen, warten Sie bitte auf Informationen von uns. Wir werden Sie über die weiteren Planungen zeitnah informieren. Wir freuen uns unsere Schülerinnen und Schüler wiederzusehen! Herzliche Grüße Ralf Gellenbeck Stellv. Schulleiter