Aktuelles, Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Schulbetrieb ab 22.02.21

Sehr geehrte Eltern,

nachdem das Schulministerium uns gestern über die Rahmenbedingungen zum Schulbetrieb ab dem 22.02.2021 informiert hat, planen wir den Stundenplan für ihr Kind.

Wir haben in der Schule verschiedene Möglichkeiten durchdacht. Ziel ist es die Ansteckungsgefahr zu minimieren. Das gelingt unter anderem durch kleine Gruppen. Deshalb fordert das Ministerium einen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht.

Die Folge ist, dass sich der Stundenplan Ihres Kindes ändern wird. Wir planen im Moment, die Klassen zu halbieren.  Das heißt, dass dann Ihr Kind jeden zweiten Tag in die Schule kommen muss. Da wir noch Betreuungsbedarfe erfragen, werden wir den genauen Stundenplan am Dienstag bestimmen. Ich werde die Schulkonferenz informieren. Ab Mittwoch werden Sie dann über die Klassenleitung Ihres Kindes informiert.

Wir werden eine Betreuung einrichten, falls Ihr Kind nicht zuhause betreut werden kann. Diese muss beantragt werden. Bitte schreiben Sie hierzu eine Mail  oder rufen Sie an bis Montag, 15.02.2021. Der Betreuungsbedarf der OGS Kinder wird von der OGS Leitung zu Beginn der nächsten Woche abgefragt.

Anmeldung zur Betreuung eines Kindes während des Distanzunterrichts

Ich kann Ihnen versichern, dass wir unter den gegebenen Bedingungen Ihnen einen entlastenden und verlässlichen Stundenplan und besonders Ihrem Kind möglichst viel Unterrichtszeit in der Schule bieten wollen.

Herzliche Grüße

Ralf  Gellenbeck

Stellv. Schulleiter

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.